Termine und Inhalte

Konzept des Intensiv-Moduls

Während des Intensiv-Moduls begleiten die Coaches ein Team von Darstellern, die eine spezifische Dynamik in ihrem imaginären Start-Up-Unternehmen simulieren. Der Einsatz externer Personen hat den Vorteil, dass alle Teilnehmenden ständig die Coach-Perspektive auf den Prozess haben. Dies eröffnet Raum für Supervision, Reflexionsrunden und das gemeinsame Lernen anhand einer „echten“ Situation.

Um die Lernintensität weiter zu steigern begrenzen wir die Zahl der Teilnehmenden auf 6 Personen!

 

Termine 2018
 

14. und 15. Juni
15. und 16. November

Die Module beginnen jeweils am Donnerstag, um 9.00 und enden am Freitag um 17.00. Die Weiterbildung wird in den Räumen der intercoaching GmbH in Tübingen durchgeführt. Am Abend des Donnerstag findet bis ca. 21.00 ein Teil des Kurses statt.